Get down the words you mumble

Gestern war ein semitoller Tag. Nachdem ich Freitag nach längerer Zeit mal wieder Alkohol zu mir genommen habe, war es dann doch eher uncool, am Samstag vor 12 Uhr aufzustehen. Aber was tut man nicht für ein paar Schnäppchen. Nette Menschen hatten sich nämlich den ersten Bonner Altstadtflohmarkt ausgedacht und so trödelten wir um 11 Uhr am Bonner Hauptbahnhof los, da wir es sogar geschafft hatten, dass sich eine Momentan-Kölnerin bequemte, die Weltmetropole für die Exbundeshauptstadtprovinz zu verlassen. Nach ein paar Zwischenstopps in Bonns Hotspotstraße (sofern es sowas in Bonn überhaupt gibt), namentlich der Sterntorbrücke, wo wir uns die Nasen plattdrückten, ging es dann endlich in die Altstadt. Trauriger Weise kreuzte sofort ein Laden unseren Weg, der sich als Outletstore der drei Läden von der Sterntorbrücke herausstellte. Durch die mentale Kraft, die 4 junge Damen so entfalten können, schafften wir es aber uns gegenseitig von Verzweiflungskäufen abzuhalten. Also raus aus diesem Vorort der Hölle und auf den Altstadtflohmarkt. Nun ja, wo der war, wusste man natürlich nicht. Irgendwo hatte ich was gelesen von „Luftballons“, aber ich sah keine. Doch dann, dann endlich der erste Hinterhofgarten mit Verkauf (u.a. gab’s da nen originalverpackten Duracellhasen zu kaufen, haben wir aber nicht gemacht). Nach und nach fand man sich dann auch immer besser zurecht und konnte nach einiger Zeit auch einkaufen. Und wenn man keine Männer ohne Verhandlungsgeschick dabeigehabt hätte, dann wäre man vielleicht günstiger weggekommen („Ey, das steht dir total gut, kauf das unbedingt. Sieht total toll aus.“). So gab’s für mich zwei Oberteile für irgendwas um die 5 Euro.

Sehr gut, wie ich finde. Und überhaupt fand ich die Idee vom Altstadtflohmarkt super. Die Altstadt an sich ist ja schon super. Nach 2 Stunden Schlendern ging’s zur Stärkung zurück zur Sterntorbrücke und danach ab an den Alten Zoll.

Der nächste Bonner Altstadtflohmarkt ist übrigens am 11. September 2010 ab 10:00 Uhr. Wer noch mehr wissen will und nen facebookaccount hat, kann hier gucken:

http://www.facebook.com/#!/event.php?eid=141444059220396

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.