Statusupdate Fitti

So, ich war wieder da. Nachdem der Muskelkater, der mich nach meinem Gerätetraining plagte, mich 2 Wochen wirklich davon abhielt, auch nur je wieder einen Fuß da rein zu setzen. Aber verzeihen Sie, aber Sport ist gerade keine gute Abwechslung, weil ich eh schon unter einer krassen Herz- und Pulsfrequenz leide. Deswegen wird es blogtechnisch hier auch eher mau, bis dass dieses Teufelswerk abgegeben ist. Trotzdem ging ich heute wieder ins Fitti, um Yoga zu machen. Ganz großartig, hätten die mir ja auch mal vorher sagen können, dass das keine gute Idee ist, nicht regelmäßig dahin zu gehen. Alle Erfolge sind weg. Ich wäre heute auch fast wieder von der Matte gekippt. Und dann sagte die Vorhopserin was Böses. Sie sagte: „Ab September is nix mehr mit Yoga mittwoch abends.“ (naja, so sagte sie es nicht, aber Sie verstehen schon). Super. Jetzt muss ich zu den Mädels, die nur donnerstags zum Yoga gehen, weil sie den VorhopsER so heiß finden. Ich finde ihn nicht heiß, ich finde nur den Fitti-Fitti-Raum heiß, wenn da mehr als 30 Frauen drin sind. Vom Platzproblem mal ganz abgesehen.

Statt Yoga soll jetzt wohl mittwochsabends regelmäßig ZUMBA® (ja, Zumba hat wirklich ein ® im Namen) stattfinden. Superklasse, das ist eine Mischung aus Latinotänzen. Ich freue mich schon drauf das mal auszuprobieren und dann mit den verzweifelten Hausfrauen eine Selbsthilfegruppe namens „Hallo-ich-werde-sogar-unterm-Asitoaster-nicht-braun-und-sehe-beim-Tanzen-lateinamerikanischer-Tänze-aus-wie-Hängebauchschwein-in-einer-Herde-Antilopen“ gründen, wenigstens lerne ich so mehr Menschen kennen (auch wenn ich das eigentlich gar nicht möchte). Also, freuen Sie sich, ab September (wenn auch hier in diesem Blog nach der Bachelorarbeit wieder mehr los ist) wandelt ellebil leichtfüßig auf den Pfaden der lateinamerikanischen Tänze. Juhu. Ach ja, kleines Schmankerl noch aus der heutigen Yogastunde:

„Spüre jede Zelle deines Körpers.“

Raten Sie mal, was die nächsten zehn Minuten nicht mehr aus meinem Kopf zu vertreiben war:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Soviele Zellen gibt es doch gar nicht, daß man all diese verrückten Leute darin einsperren könnte die man dafür einsperren müsste …

    Wie läuft es denn mit Hot Iron? ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.