La semaine 43

Montag. Universität, leider hab ich zu wenig geschlafen, um etwas mitzukriegen, weiß aber glücklicher Weise noch, was der Rückversicherungsvertrag war und sowas. Bin glücklich, esse zur Feier des Tages Chili non carne in der Mensa.

Dienstag. Tu so, als würde ich was von Nachrichten verstehen. Tu ich eigentlich nicht, aber muss ja niemand wissen, solange ich oft genug „Teaser“, „Quelle“, „Hintergrund“ sage.

Mittwoch. Labere Mist. Mache Fotos, esse Kürbissuppe und spiele hier Dingens, äh Nobody’s Perfect. Macht Spaß.

Donnerstag. Herr Hahn ist wieder auf Hochtouren, der Tag daher gelaufen.

Freitag. Stehe auf der A1 8 Kilometer lang im Stau.

Samstag. Kriege eine Stadtführung durch Soest. Stadtführer kennt sich aber genauso wenig aus wie ich. Muss nächste Woche noch mal dahin, wenn da die größte Altstadtkirmes Europas ist.

Sonntag. Wollte ganz viel machen, habe nichts gemacht.

 

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. „Kriege eine Stadtführung durch Soest. Stadtführer kennt sich aber genauso wenig aus wie ich“…haha klingt nach dem exilsoester :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.