Eulenpost

Als ich eben am Briefkasten war, musste ich extrem lange nachdenken. Diese Postkarte, die da im Briefkasten lag, war von einer Anne unterschrieben. Mhm, Anne, ratterte es da durch meinen Kopf, bis dann auch mal bei mir die Synapsen zündeten. Das Internet im Briefkasten – passiert mir nicht so oft (und liegt vielleicht auch an meinem ausdrücklichen Wunsch, keine kaputten Kugelschreibersammlungen zu erhalten). Aber dann war klar, dass mir Anne Schüßler ihre vierte Lyrikpostkarte hatte zukommen lassen.

Und da ich, wie man zumindest auf instagram gelegentlich mitbekommen kann, ein Riesen-Eulen-Fan bin, zieren meine Postkarten direkt zwei Eulen, die sich hier auch direkt mal mit der größten Eule angefreundet haben.

photo (13)

Auf der Rückseite lässt sich eines von Annes lyrischen Meisterwerken finden, das ich hier zitieren möchte:

Lyrikpostkarte IV

Die eine Eule sagt “Schuhu”,
die andere nickt nur stumm dazu.

Nicht etwa, weil sie müde wär,
ihr Schweigen rührt woanders her.

Nein, weil sie den ganzen Abend lang
inbrünstig Karaoke sang.

Von Coldplay bis zu Britney Spears,
The Cure, die Stones und Tears for Fears.

Sie sang sich in der Cocktailbar
quer durchs gesamte Repertoire.

Und so verließ um acht vor vier
die Stimme unser Eulentier.

Nun sitzt sie da und sagt nichts mehr,
denkt nur: “Gelohnt hat es sich sehr.”

Und so sieht das Ganze in Annes wirklich sehr schöner Schrift aus (ich bin vor allem sehr, sehr neidisch auf deine Druckbuchstaben!):

photo (14)

Liebe Anne, vielen, vielen Dank für die tolle Postkarte und das Gedicht und die  – trotzdem sie ja dann irgendwie doch angekündigt war – tierisch großartige Überraschung!

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sorry, wenn ich das grad mal nutze zum Ausfragen, aber: Wo hast du deine liebsten Eulensachen denn her?
    Eine Freundin von mir LIEBT nämlich auch Eulen (ich verstehs ja nicht so ganz, aber muss ja auch nicht ^^) und hatte kürzlich Geburtstag. Bald feiert sie und irgendwas euliges, was sie noch nicht hat, wäre wahrscheinlich doch cooler als das, was ich mir jetzt für sie ausgedacht habe. Hast du vielleicht einen favorisierten Internetshop?

    Sie hat übrigens auch schon so ein Kissen (die finde ich ja wirklich putzig).

    Antworten

  2. liebe ellebil,
    nach der eulenpost für dich, wäre es doch einmal zeit für einen eulenpost für uns!

    Antworten

  3. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 13.05.2013 | IronBlogger Bonn

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.