Post für meinen EU-Abgeordneten

Sehr geehrter Herr Voss,

Sie vertreten mich als Abgeordneter der Region Mittelrhein im EU-Parlament. Allein heute sind wieder 700 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Das Statistische Bundesamt hat 1950 ermittelt, dass in beiden deutschen Staaten zwölf Millionen Vertriebene nach 1945 aufgenommen worden waren. Noch heute rühmt man sich mit dieser beispiellosen Integrationsleistung. Heute sind 700 Menschen gestorben. In der Bundesrepublik Deutschland haben im vergangenen Jahr etwa 200.000 Menschen einen Asylantrag gestellt. Gleichzeitig liest man ständig Berichte vom Demographischen Wandel. Ist die EU nicht in der Lage diese Menschen aufzunehmen? Warum kann die EU 180 Millionen Euro für die Grenzsicherung ausgeben, aber nur 9 Millionen Euro für die Seenotrettung vor Lampedusa? Ich würde gerne von Ihnen wissen wie Sie sich in punkto Flüchtlingspolitik positionieren und wie Sie das „Flüchtlingsproblem“ lösen möchten.

Viele Grüße

  • Veröffentlicht in: Ernst

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Vergleiche | hszemi.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.