Eine Begegnung mit meinem 15-jährigen Ich

Ja hallo erstmal…okay ich mag Rüdiger Hoffmann nicht, allein schon wegen Paderborn. Aber mir fiel kein besserer Einstieg ein. Ich bin hoffnungslos desorientiert und bekloppt im Kopf, wenn ich das jetzt mal behaupten darf. Das behaupten nämlich viele, aber in Wahrheit sind die dann doch total normal. Zumindest meinen sie, sie wären verrückt, aber wenn ich dann mal in ihrer Anwesenheit verrückt werde, dann drehen die sich um und tun so, als würden sie das nicht kennen. Von daher gehe ich stark davon aus das ich anormal bin und außerdem habe ich keine Freunde, die Leute, die man als Freunde bezeichnen könnte, hasse ich oder irgendwer erzählt ich wäre mit diesen Leuten zusammen oder hätte sonstwas böses mit denen angestellt und die Leuten mit denen ich gerne befreundet wäre, denen bin ich zu peinlich, außerdem merke ich Sachen viel zu spät. Das nervt mich total. Weil ich wäre gerne schlagfertig, das Problem ist, dass mir die sarkastische Bemerkung zu irgendwas immer erst einfällt, wenn die ganze Sache schon Jahre zurückliegt. Außerdem bin ich eine labile Person und habe viel zu nah am Wasser gebaut. Ich kann mich auch sehr gut verstellen, sodass manche Leute anfangs was gaaaanz anderes von mir denken und dann erstaunt feststellen wie ich in Wahrheit bin…(nämlich der Teufel in Person…) zu meinen Freunden zählen die Ausgeburt der Höhle, Herbert (ab und zu mal), mariakäfer und so weiter…alles merkwürdige Namen…aber zu einem merkwürdigen Kind passt das wohl. Mein Berufswunsch ändert sich stark und ich glaube, ich werde arbeitslos. Ich schreibe solchen Stuss hier öfters, also nicht wundern, mir ist gerade langweilig und weil mir langweilig ist, schreibe ich. Andere gucken dann fernsehen (was ich auch oft mache), aber ich schreibe jetzt. Und schreiben ist cool. Aber irgendwie auch dumm. Also ich bin halt komisch drauf. Aber wer ist das denn bitte nicht, okay, wie schon gesagt, ich halte mich für bescheuerter als den Rest der Welt, weil ich manchmal ohne erdenklichen Grund durch die Gegend stampfe/hüpfe/brumme und das natürlich in den ungünstigsten Augenblicken, wahrscheinlich liegt das aber nur daran, dass ich hyperaktiv bin und es noch niemand gemerkt hat, vielleicht sollte ich Ritalin nehmen…

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.