New York, Tag äh keine Ahnung

Erneut tourimäßig unterwegs. Das 9/11-Memorial besucht und mich gewundert wie klein die Grundfläche der beiden Gebäude gewesen ist. Es ist immer noch eine beeindruckend große Fläche, aber man hat es sich doch größer vorgestellt. Als ich 2006 zum ersten Mal in New York war, konnte man noch die Reste von Ground Zero sehen. Jetzt sind da zwei sehr beeindruckende Wasserbassins.

IMG_6350

Zu Mittag treffen wir André, der ganz in der Nähe arbeitet. So kommt es dann, dass wir eines dieser Bürogebäude auch mal von innen sehen. Allein schon die Fahrt im Aufzug verursacht leichten Druck auf meinen Ohren. Danach geht es weiter den Hudson hinunter. André hat uns noch empfohlen, das Denkmal für die irische Hungersnot anzuschauen. Zwischen den ganzen Wolkenkratzern wirkt die nachempfundene irische Landschaft etwas fehlplatziert, aber dann auch wieder passend. Irgendwie begegnet man in New York ständig Flüchtlingsschicksalen.

IMG_6352

IMG_6355

IMG_6356

Wir gehen ins Museum of Jewish Heritage und nach zwei Stunden ist aus dem fröhlichen am Eingang auf die Frage nach meiner Nationalität geantworteten „Germany“ ein „ich werde hier kein Wort Deutsch sprechen“ geworden. Es gibt im Museum einen Ort in dem über Kinder in Konzentrationslagern informiert wird. Da konnte ich dann nicht mehr.

Nach einem weiteren Spaziergang zur Abfahrtsstelle gen Ellis Island landen wir in Soho, wo wir ein paar Aufträge erledigen, auf den Spuren der Ramones wandeln, Mac&Cheese essen (ich lerne dabei, in den USA immer die kleinste Portion zu nehmen, die mir angeboten wird) und schließlich bei The Strand landen. Was The Strand ist, erklärt Ihnen Wikipedia. Es folgen ausschließlich Fotos und der Wunsch, dass bitte in jeder Stadt weltweit ein The Strand eröffnet.

IMG_6379

IMG_6387IMG_6386IMG_6390IMG_6381

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Bonner Linktipps am Mittwoch: Bonner Loch, Ground Zero, Stolpersteine und andere Ortsverschönerungsmaßnahmen | Bundesstadt.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.